Lehrgang Gentle Touch 26.-27.03.2011, Susanne Pecksen

VERANSTALTER: RV Elmlohe-Marschkamp 

TRAINERIN: Susanne Pecksen

Gentle-Touch führt Pferde und Reiter dort zusammen, wo Pferde uns aufsteigen lassen und das Aufeinandertreffen von Fluchtseele und Menschenverstand mit allen Vor- und Nachteilen zulassen. Hier ist die Gelassenheit beider künftiger Partner Voraussetzung für ein stimmiges Miteinander am Boden, wie unterm Sattel.
Unter Leitung von Susanne Pecksen traten 9 Reiter/innen zum Kurs an: 3 mit Pferd an der Hand, 6 mit Pferd unterm Sattel.
Erstaunlich waren die Erfolge mit Pferden an der Hand: Sie entwickelten deutlich Vertrauen zu ihren Führern und gingen durch Flatterbänder, vorbei an Regenschirmen und sogar über eine klappernde Brücke. Beim Zickzack-Kurs zeigten alle Pferde große Aufmerksamkeit und das Bemühen, auch selbst den korrekten Weg zu finden.
Pferde unterm Sattel wanderten unterm Sonnenschirm, ließen sich weder durch Bälle, noch durch wehende Flaggen über Nüster und Schweif irritieren, gingen teilweise auch im Trab, über die Plastikplanen, verweilten hier sogar, während die Reiter sich Bälle zuwarfen. Kein Pferd blockierte bei Flatterbändern oder Holzbrücke. Erster Kontakt auf Reitplatz mit neuem Gatter: Vom Reiter konnte das Gatter geschwenkt werden. Die Pferde waren  interessiert, aber nicht irritiert.
Übereinstimmend stellten alle Teilnehmer fest: Das brachte Reitern und Pferden wirklich was! Und: Das sollte fortgesetzt werden!

Dank an unsere Trainerin Susanne und den Reitverein Elmlohe - Marschkamp!

Aktuelle Termine

 

16.03. - 17.03.2019
Vielseitigkeitslehrgang mit Marco Krüger 
mehr unter "Info und Aktuelles"

29.03.2019 - 30.03.2019
Dressurlehrgang mit Therese Nilshagen
mehr unter " Info und Aktuelles"

Termine 2019  mit Arbeitsstundenverzeichnis folgen demnächst>>

 

 

Anzeige