Geschichte

1929

Der Reitverein Elmlohe-Marschkamp e. V. wurde im Jahre 1929 von
Louis Helmke, Georg Kahrs, Claus Schultze und Hinrich Hencken gegründet. Durch den Krieg ruhte die Vereinstätigkeit einige Jahre, bis diese dann 1947 wieder aufgenommen wurde.

1948

Das erste Turnier fand 1948 auf der Weide von F. Mahlstedt statt. Den heutigen Turnierplatz gab es damals noch nicht. Dieser wurde in schweißtreibender Arbeit von den Bauern Elmlohes kultiviert.

Der Wassergraben wird angelegt.

1950

fand dann das erste Turnier auf dem jetzigen Turnierplatz statt. Dieses Turnier ist heut unter dem Namen „Elmloher Reitertage“ weit über die Grenzen Elmlohes und Niedersachsens hinaus bekannt. Näheres zu den „Elmloher Reitertagen“ können Sie aus dem Buch „Wenn die Pferde kommen“ erfahren. Dieses Buch erschien zum 50-jährigen Jubiläum des Turnieres und ist in den Geschäften in Elmlohe erhältlich.

Als erster Reitlehrer seinerzeit war Louis Helmke nach seiner Rückkehr aus russischer Kriegsgefangenschaft im Jahr 1948 tätig. Jeden Sonntag morgen trafen sich die Reiter auf dem Turnierplatz zum Reiten.

Startaufstellung zu einem Flachbahnrennen auf dem Elmloher Reitplatz.

Zuchtpferd "Tannenberg"

1969

Da die Pferde irgendwann nicht mehr für die Arbeit gebraucht wurden, wurde für die Familie Marschalk ein Betriebszweig daraus, der bis heute besteht. Im Jahr 1969 wurde auf dem Hof Marschalk eine Reithalle gebaut. Da nun viele Jugendliche aus dem Umkreis und Bremerhaven nach Elmlohe kamen, um Reitunterricht bei Johann Marschalk zu nehmen, bekam der Reitverein großen Zuwachs.

Tönjes Henken, Johann Schulze, Janny Marschalk

Bis heute gibt es eine sehr enge Verbindung zwischen dem Reitverein
Elmlohe-Marschkamp e. V. und dem Reit- und Zuchtbetrieb Marschalk-Pecksen. Viele verschiedene Aktivitäten des Vereines werden auf dem Hof der
Fam. Marschalk-Pecksen durchgeführt. Zwar gibt es heute keine Sandbahnrennen mehr wie früher; dafür werden nun regelmäßig Lehrgänge im Springen und in der Dressur angeboten, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Weiterhin setzt sich der Verein für die Förderung des Breitensportes ein.


Bis heute hat der Verein wachsende Mitgliederzahlen zu verzeichnen.
Stand Ende 2007 knapp 700 Mitglieder.

Aktuelle Termine

 

16.09.2018
Ringreiten des Vereins
mehr unter " Info und Aktuelles"

Termine 2018  mit Arbeitsstundenverzeichnis folgen demnächst>>

 

 

Anzeige